Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Spirometrie Systeme

Für alle die einen langen Atem brauchen

Die praktische Bestellvorlage können sie hier erhalten: Bestellvorlage_download

MasterScreen CPXMasterScreen CPX 

 

 

 

 

MasterScreen CPX - Ergospirometrie Messplatz

MasterScreen CPX: Klein, handlich und ziemlich mobil

Mit MasterScreen CPX haben wir die Bedürfnisse der Mediziner mit den Anforderungen der Patienten
unter einen Hut gebracht und ein teilmobiles System entwickelt, mit dem Sie in kürzester Zeit eine komplette Ergospirometrie mit integriertem Belastungs-EKG (CardioSoft Option) durchführen können.

• Bedienung - einfach und schnell erlernbar
• Geringe Folgekosten
• Ergospirometrie und dynamische Fluss-Volumen-Kurve unter Belastung
• Breath by Breath und Intrabreath unter Belastung
• AT-Bestimmung nach verschiedenen Methoden
• 9-Felder-Grafik
• Automatische Volumen- und Gaskalibration
• Pulsoximeter für Finger und Ohr
• Automatische Steuerung von Ergometern
• Kombination mit CardioSoft von GE Healthcare
• Schnittstellen zu Praxisverwaltungssystemen
• Netzwerkmöglichkeit

Die Auswertung:
• Interpretation mit IntelliSupport
• Anaerobe Schwelle
• Indirekte Kalorimetrie: Optimale Ernährung
• Herzminutenvolumen (Kalkulierte HZV-Messung)
• maximale Sauerstoffaufnahme
• maximale und dynamische Fluss-Volumen-Kurve
• arterielle Blutgase, O2-Puls und EKG bei VO2max

Außerdem berechnet das Programm die idealen Trainingsbereiche für:
• Gewichtsreduzierung, Ausdauer-Training
• Leistungssteigerung

 

Broschüre_download                                Spezifikationen_download 

 PASYS-SpiroPASYS-Spiro

PADSY-Spiro

Innovation in der Lungenfunktions-Messung

• Keine Kalibrierung, da Ultraschall-Messtechnik
• Hohe Messgenauigkeit durch geringsten Strömungswiderstand
• Ruhe- und forcierte Messung in nur einem Arbeitsgang
• Fluss-Volumen/Volumen-Zeit und Tiffeneau Darstellungen
• Grafischer und numerischer Referenzwertabgleich
• Ein-Blick Diagnose der wichtigsten Kenngrößen
• 100%-hygienisch durch das innovative Spirettenkonzept
• Minimaler Reinigungsaufwand, da kein direkter Kontakt mit Patientenluft
• Leitliniengerecht gemäß ERS/ATS von 2005
• Freie
Konfiguration der Bildschirmsichten
• Unabhängig von Betriebssystemen, es geht auch Apple